Meine Aufstriche Rezepte

Immer nur Wurst auf’s Brötchen? Wer leckere Aufstriche zum Frühstück oder Abendbrot sucht, ist hier genau richtig. Mit wenig Aufwand kannst Du dir schnell einen gesunden Aufstrich selber machen und genießen. Ob Schokoaufstrich oder Pesto, meine Aufstrich-Rezepte lassen sich ganz einfach zubereiten. Sie sind die perfekte Alternative zu fertigen Brotaufstrichen aus dem Supermarkt.

Schokoaufstrich auf dem Brot
Pin it

Schokoladenaufstrich – vegan und ohne Zuckerzusatz

Morgens gibt es ja zwei Arten von Frühstückern. Die einen, die sich lieber Aufschnitt, Käse oder Ei auf’s Brötchen legen und sich vielleicht noch ein paar Würstchen in der Pfanne br ... Weiterlesen

Pesto in der Schale mit Brot serviert
Pin it

Basilikum Pesto

Ich mag Basilikum Pesto – nicht nur weil sich das Rezept total einfach selber machen lässt. Das grüne Pesto ist so herrlich frisch und schmeckt zu fast jedem Brot, zu jeder Nu ... Weiterlesen

Schüssel mit Avocado Dip
Pin it

Avocado Dip mit Bohnen – für Cracker, Brot und mehr…

Cracker liebt Dip – und zwar diesen unglaublich köstlichen Avocado Dip mit Bohnen. Um genauer zu sein, habe ich für das Rezept Kidneybohnen verwendet. Die kleinen roten Bohnen ... Weiterlesen

Fladenbrot dippen
Pin it

Hummus – einfach und würzig

Hummus kann so einfach sein – ein Rezept, ein paar Kichererbsen und „schwups“ hast Du dir einen leckeren Dip oder auch Brotaufstrich selber gemacht. Die Sache mit dem Hummus k ... Weiterlesen

Rote Beete Erdnuss Pesto Rezept
Pin it

Rote-Beete-Erdnuss-Pesto

Knallig rot und ein leicht nussiger Geschmack – das kann nur mein veganes Rote-Beete-Erdnuss-Pesto zum selber machen sein. Ein wirklich einfaches Rezept, dass Du dir in nicht ... Weiterlesen

Chutney mit Kürbis, Birne und Chili
Pin it

Kürbis-Birnen-Chutney mit Zimt und Chili

Süß, sauer und scharf – so lecker schmeckt das Kürbis-Birnen-Chutney mit Zimt und Chili. In kaum einem Rezept verbinden sich so viele Geschmacksnuancen wie in diesem Chutney. ... Weiterlesen

Bärlauch auf Brot in der Hand
Pin it

Bärlauchquark mit selbstgepflücktem Bärlauch

Nichts schmeckt so lecker wie frischer Bärlauchquark auf noch frischerem Brot. In nur wenigen Handgriffen hast Du dir deinen eigenen frischen Brotaufstrich zubereitet. Das Rezept zu ... Weiterlesen

Belegtes Brötchen mit Eiersalat auf Teller
Pin it

Eiersalat ohne Mayonnaise

Ei, Ei, Ei, was seh‘ ich da? Das kann doch nur ein überaus leckerer Eiersalat auf einem knusprigen Dinkelbrot sein :). Am besten schmeckt der Salat natürlich, wenn Du ihn ohne Mayon ... Weiterlesen

Erdnussbutter Rezept
Pin it

Erdnussbutter – natürlich & ohne Zucker

Ist Erdnussbutter wirklich Geschmacksache? Eins steht fest, der cremige Aufstrich wird immer beliebter. Ob als Brotaufstrich oder als raffinierte Zutat in köstlichen Gerichten &#821 ... Weiterlesen

Heidelbeermarmeladen-Aufstrich auf Brot in Herzform
Pin it

Heidelbeermarmelade mit Vanille

So langsam besteigen wir den Selber-Machen-Marmeladen-Genuss-Olymp. Lecker, lecker sag ich da nur. Denn Heidelbeermarmelade mit Vanille gehört ab jetzt eindeutig zu meinen Lieblings ... Weiterlesen

Herzhafte Aufstriche

Es gibt süße und auch herzhafte Aufstriche. Für die Zubereitung von herzhaften Brotaufstrichen werden gern Nüsse, wie Walnüsse verwendet. Aber auch Kerne, wie Sonnenblumenkerne und Cashewkerne kommen gerne zum Einsatz. Sie enthalten viele wichtige Fettsäuren, die eine gesunde Ernährung bestens unterstützen können. Auf mein Brot kommt quasi nur selbst gemachter Aufstrich.

Es gibt wirklich unwahrscheinlich viele Geschmackskombinationen. Du kannst die Nüsse vorher beispielsweise anrösten. So bekommen sie ein noch intensiveres Aroma. Auch bei der Auswahl der Öle, die für die Zubereitung wichtig sind, kannst Du gern experimentieren. Hier kann zwischen geschmacksneutralem Öl, wie Sonnenblumenöl oder Rapsöl, oder leicht nussigen Ölen, wie Kürbiskernöl oder Leinsamenöl gewählt werden.

Süße und gesunde Brotaufstriche

Auch süße Brotaufstriche werden sehr gern aufs Frühstücksbrötchen gegessen. Ein absoluter Klassiker ist der Schokoaufstrich. Denn bevor Du zur überzuckerten Creme im Supermarktregal greifst, schwing lieber deinen Pürierstab und mache dir deinen ganz persönlichen und gesunden Aufstrich selber. Auf meinem Blog findest Du ein tolles Rezept für einen ganz einfachen Aufstrich, der nur mit Datteln gesüßt wird.

Rezepte für Aufstriche ohne Zusätze

Ich esse es ziemlich gern. Das leckere, duftige Brötchen am Wochenende. Auch für den berühmten Pausensnack schmieren wir munter darauf los und legen allerlei Sachen aufs Brot. Deshalb ist es für mich wichtig, dass bei meinen Rezepten für Aufstriche keine weiteren Zusatzstoffe oder zu viel Zucker enthalten sind. Mit meinen leckeren Brotaufstrich-Rezepten streichst Du dir eindeutig wieder Geschmack auf dein Brot und unterstützt ganz nebenbei auch das Clean-Eating.

Mein Lieblingsrezept für Aufstriche

Eines meiner Lieblingsrezepte und eine wirkliche Geschmacksbereicherung ist der Rote-Beete-Erdnuss-Aufstrich. Das herzhafte Pesto ist vor allem im Herbst und Winter eine tolle Abwechslung fürs Brot. Das liegt wahrscheinlich nicht nur an der Farbe. Denn der Aufstrich hat einen wirklich intensiven, pinken Farbton. Auch die gerösteten Erdnüsse und etwas frischer Rosmarin harmonieren ausgesprochen gut miteinander. Auf meinem Brot wird’s also nicht langweilig. Meine Rezepte warten jetzt schon drauf, von dir zubereitet zu werden. Also lasst uns fröhlich drauf los streichen.

Foodbloggerin mit Kaffee in der Hand

„Hallo. Das ist ella’s table. Ein gedeckter Tisch voll mit natürlichen Dingen, einfachen Rezepten, unkomplizierten Gerichten und einer großen Portion geliebter Food Fotografie. Ein Foodblog, der uns nicht vergessen lassen soll, wie schön Natürlichkeit doch ist. Wie Möhren schmecken und Kräuter riechen. Damit die Einfachheit irgendwann nicht nur eine schöne Erinnerung bleibt.“

ella's table on instagram
Erhalte neue Rezepte direkt ins Postfach
Abonniere meinen Newsletter.
Instagram Facebook Pinterest