Snacks Gesunde Rezepte

Einen Snack zum mitnehmen bitte - ob fürs Büro, als Fingerfood für die nächste Party, als Energieschub beim Lernen und in der Schule oder für abends. Kleine selbst gemachte Snacks sind sicher immer eine gesunde und leckere Alternative zu Chips, Pommer & Co. Schließlich werden wir manchmal schneller vom Hunger überrascht, als uns lieb ist. Manchmal muss das Frühstück zeitbedingt einfach ausfallen und bis zum Mittagessen kann es gefühlt oft eine Ewigkeit dauern.

Lebkuchen mit Eiweißglasur
Pin it

Lebkuchen – vegan und voller Weihnachten

Ich bin mir sich, Lebkuchen sind ein absolutes Must Bake zu Weihnachten. Irgendwie gehören die würzigen Plätzchen einfach dazu. Umso schöner ist es doch, wenn man sie ganz einfach s ... Weiterlesen

Brownies ohne Zucker mit Sahne und Beere
Pin it

Brownies ohne Zucker – schokoladig & vollwertig

Ich habe da eine gute Nachricht. Brownies ohne Zucker? Ja, das geht. Auch ohne den üblichen Haushaltszucker und ohne Ei lassen sich die kleinen saftigen Minikuchen ganz einfach selb ... Weiterlesen

Schokoaufstrich auf dem Brot
Pin it

Schokoladenaufstrich – vegan und ohne Zuckerzusatz

Morgens gibt es ja zwei Arten von Frühstückern. Die einen, die sich lieber Aufschnitt, Käse oder Ei auf’s Brötchen legen und sich vielleicht noch ein paar Würstchen in der Pfanne br ... Weiterlesen

Schokomilch in der Flasche
Pin it

Vegane Schokomilch – schokoladiger Drink für Unterwegs

Na gut, Schokomilch dürfte man den Titel des Rezeptes wohl nicht nennen. Sie ist ja schließlich vegan. Aber der Geschmack erinnert mich trotzdem sehr an die kleinen Pausen in der Sc ... Weiterlesen

Muffins auf dem Tisch
Pin it

Vegane Kürbis Muffins mit Zimt und Karamell-Crunch

Oh, ihr kleinen, veganen Kürbis Muffins mit Zimt, ihr macht meinen Kaffeetisch um einiges leckerer. Ihr seid so süß und saftig. Es ist mir eine Freude euch mit eurem knusprigen Kara ... Weiterlesen

Pflaumenkuchen auf dem Tisch
Pin it

Pflaumenkuchen aus Quark-Öl-Teig

Es duftet wieder mal aus dem heimischen Backofen – denn heute gibt es leckeren Pflaumenkuchen aus einem einfachen Quark-Öl-Teig. Und wenn ich sage „einfach“, dann ist das Reze ... Weiterlesen

Johannisbeeren und Holzlöffel in Schale
Pin it

Crumble mit Johannisbeeren und Sahne

Kuchen oder Dessert? Tja, zu was ein leckerer Crumble nun zählt, dass weiß er wahrscheinlich nur ganz allein. 😉 Zumindest ist er ziemlich köstlich und einfach selber zu machen. Beer ... Weiterlesen

Vollkornkekse in einer Schüssel
Pin it

Vollkornkekse ohne Zucker – vegan

Wenn schon Kekse, dann wenigstens gesund. Denn diese veganen Vollkornkekse bestehen zu 100% aus Dinkelvollkornmehl und enthalten außerdem keinen zusätzlichen Zucker. Für das Rezept ... Weiterlesen

Nektarinen auf Teller
Pin it

Nektarinen mit Ziegenkäse – süß grillen

Süß grillen – Endlich ist wieder Zeit für die leckersten Grillrezepte auf dem Grill. Ob Fleisch, Gemüsespieße mit Halloumi. Bei uns werden wirklich viele Rezepte ausprobiert, ... Weiterlesen

Apfelkuchen mit Äpfeln auf einem Teller
Pin it

Apfelkuchen mit Hefeteig – vegan und sau lecker

Direkt aus dem Garten auf den heimischen Kaffeetisch – ohne Ei, ohne Milch und raffinierten Zucker. Einfach so, wie die Natur den Apfel schuf! 🙂 Mein einfacher Apfelkuchen vom ... Weiterlesen

Snacks für Zwischendurch

Die erste Anlaufstelle für einen kleinen Snack ist wahrscheinlich der Bäcker nebenan. Schnell hast Du dir ein kleines Puddingteilchen bestellt oder liebäugelst mit dem saftigen Schokomuffin in der Auslage. Diese Snacks sind zweifelsohne ziemlich lecker, aber alles andere als gesund. Das liegt nicht nur am überaus hohen Zuckergehalt, sondern auch an den fehlenden Nährstoffen. Schnell hat man das süße Teilchen verputzt und sich eine große Portion „leere“ Kalorien gegönnt. Natürlich darf Zwischendurch auch etwas süßes genascht werden. Trotzdem solltest Du darauf achten, dass die Zutaten einen hohen Nährwert haben.

Rezepte und Ideen für Snacks

Sehr beliebt ist beispielsweise derEnergysnack. Die kleinen Energiebälle stecken voller gesunder Zutaten und liefern dir viel Energie. Vor allem dann, wenn Du Zwischendurch mal wieder Lust auf etwas Süßes hast. Alle Zutaten werden in einem Mixer zu einer klebrigen Masse verarbeitet, die sich zu kleinen Energyballs formen lässt. Ich mag die Kombination aus Aprikosen, Cashewkernen und etwas frischem Ingwer sehr gern. Dieser Energy Snack aus Hafer und Chiasamen kann zusätzlich im Ofen gebacken werden, damit er noch etwas länger haltbar ist.

Wer ganz gesund essen möchte, sollte ein paar Gemüsesticks für Zwischendurch parat haben. Ob Gurken, Möhren, Paprika, Radieschen oder Chicorée, die Portion Gemüse ist dir an diesem Tag garantiert gesichert. Gern kannst Du dir auch einen Dip aus Quark selber machen und zusammen mit den Gemüsesticks essen. Das ist dann wohl in der Tat ein sehr gesunder Snack.

Auch Nüsse, Kerne und Trockenobst eignen sich sehr gut als kleiner und schneller Snack für Zwischendurch. Sie liefern Energie und vor allem wichtige Fettsäuren, die unter anderem für eine gute Gehirnfunktion wichtig sein sollen.

Rezeptideen für herzhafte Snacks

Wenn Du eher zur Kategorie „herzhafter Snacker“ gehörst, gibt es ebenfalls viele Rezeptideen für belegte Brote. Besonders lecker sind selbst gebackene Brote mit einem hohen Vollkornanteil. Sie schmecken nicht nur rustikaler, sonder machen durch die langkettigen Kohlenhydrate viel nachhaltiger satt. Wie Du dein Brot für Zwischendurch belegst, ist ganz dir überlassen. Ich esse beispielsweise sehr gern frische Tomaten mit etwas Öl sowie Basilikum zu meinem Brot. Aber auch um leckere und einfache Pestos komme ich einfach nicht drumherum. Ob ein Pesto aus getrockneten Tomaten, ein Petersilie-Walnuss-Pesto oder ein Rote-Beete-Erdnuss-Aufstrich. All diese Rezepte lassen sich einfach selber machen und schmecken fantastisch auf frischem Dinkelbrot.

Es gibt tatsächlich viele gesunde Snacks und zum Glück auch eine große Auswahl an Rezepten. Hier findest Du eine kleine, aber feine Sammlung für herzhafte und süße Snacks, die zuckerreduziert, manchmal sogar vegan und vor allem sehr nährstoffreich sind.

Foodbloggerin mit Kaffee in der Hand

„Hallo. Das ist ella’s table. Ein gedeckter Tisch voll mit natürlichen Dingen, einfachen Rezepten, unkomplizierten Gerichten und einer großen Portion geliebter Food Fotografie. Ein Foodblog, der uns nicht vergessen lassen soll, wie schön Natürlichkeit doch ist. Wie Möhren schmecken und Kräuter riechen. Damit die Einfachheit irgendwann nicht nur eine schöne Erinnerung bleibt.“

ella's table on instagram
Erhalte neue Rezepte direkt ins Postfach
Abonniere meinen Newsletter.
Instagram Facebook Pinterest