Hi! Das ist ella’s table!

Ich bin Saskia, diplomierte Ernährungswissenschaftlerin und passionierte Food Fotografin. Auf meinem Foodblog ella’s table veröffentliche ich seit Anfang 2016 gesunde Rezepte, die aus natürlichen Zutaten zubereitet werden. Gerne lasse ich mich von neuen Dingen inspirieren, berichte aus Lokalen und gebe Empfehlungen über eine gesunde Ernährung, manchmal auch über Küchengeräte & Food Fotografie.

Als ein von Oma’s Kochkünsten verwöhntes Mittagskind und mit der Viehzucht aufgewachsenes Landmädchen, war es nie außergewöhnlich „biologisches“ und unbehandeltes Gemüse, Fleisch oder Eier zu essen. Ein üppig bestückter Garten war also schon immer so ziemlich normal für mich.

Auch wenn ich mittlerweile dem Landleben den Rücken gekehrt habe und in die schöne Stadt Leipzig gezogen bin, habe ich trotzdem noch dieses kleine, gewisse grüne Blatt im Ärmel. Für mich ist es vor allem wichtig, dass meine Zutaten möglichst naturbelassen und ökologisch sind. Ich verzichte größtenteils auf Fleisch und Wurstwaren und lebe seit dem 01.Januar 2013 sogar schweinefleischfrei. Ein Flexitarier quasi.

Wer ist eigentlich Ella?

Ja, Ella gibt es wirklich. Ein kleines, blondes Lockenköpfchen, dass neugierig ihre Nase in alle Kochtöpfe stecken muss. Sie nascht am liebsten rohen Teig aus meiner Backschüssel und frische Beeren direkt vom Strauch. Und dennoch. Ella muss für sich erst begreifen, was gut und weniger gut sein kann. Ich möchte ihr deshalb so viele schöne Dinge mit auf den Weg geben, wie nur möglich. Damit sie nicht vergisst, wie Möhren schmecken und Kräuter riechen. Wie sie ihren Lieblingskuchen bäckt, Schokoladenpudding zubereitet und vollwertig kocht. Damit ich ihr ein Stück von dem geben kann, was für mich immer selbstverständlich war. Für meine Tochter Ella.

„Naturnah & unkompliziert“

Für mehr gesunde Vielfalt im Kochtopf.

Meine Rezepte

Das Essen und die Kamera

Jaja, die liebe Kamera und das Essen. Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass beides eine sehr tiefe Symbiose miteinander eingegangen ist. Nein, ich bin nicht die, die sich im Café auf den Stuhl stellt und Fotos von ihrem Kuchen macht. 😉 

Trotzdem fange ich gern tolle Momente mit meiner Kamera ein. Ob Schnappschüsse mit dem Handy oder professionelle Aufnahmen mit der Spiegelreflexkamera. Bilder erzählen tatsächlich immer eine kleine Geschichte, die für die Ewigkeit festgehalten wurde. Alle Gerichte auf ella’s table habe ich deshalb mit viel Liebe zubereitet, mit überschwänglicher Passion fotografiert und, seid euch gewiss, mit voller Vergnügen aufgegessen.

Möchtest Du mehr über mich und meine Rezepte erfahren oder hast neue Ideen und Anregungen rund um das Thema „Essen und Ernährung“? Dann kannst Du mir gern eine persönliche Nachricht mit Deinem Feedback hinterlassen.

11 Kommentare
  1. Hi I am Emile I am from the Netherlands, I can speak German but writing is not so good. I am building a website for a friend of my ( http://kwestievaneten.nl/ ) it means something like “just a matter of eating”. Your site is using the WordPress NEPTUNE theme and she asked me how do you get the text for example on the frontpage “Glücklicher essen mit natürlichen Zutaten” over the picture? Is that standard functionality or an extra plugin? Your answer would help us a lot…! Thanks! Emile

    1. Hi. Thank you for your question. You can’t change/ overwork the text in the box with a plugin or something like this. It’s a user-defined adaptation in the html-code. Greets Saskia

  2. Super Seite! Welche DSLR benutzt du um diese tollen fotos zu machen?

    1. Oh, vielen lieben Dank. Ich fotografiere mit einer Sony alpha 77 ii und einer Festbrennweite. 🙂 LG

  3. Hey Saskia,
    inspirierende Seite – und super professionell umgesetzt das Ganze! Ehrlich, toll! Darf ich fragen, ob Du bei Deinen Fotos mit künstlicher Beleuchtung arbeitest? Oder auch was den Reflektor angeht? Und falls ja, kannst Du da etwas empfehlen? Ist zurzeit abends ja immer ziemlich schnell dunkel hier in Deutschland… Vielen Dank für die Info und mach weiter so!
    Grüße, Nico 🙂

    1. Hej Nico,
      wow danke. Das klingt wie Honig auf dem Brot. 😉
      Ich fotografiere zu 98% mit Tageslicht. Künstliches Licht gefällt mir nicht wirklich für meine Fotos. Deshalb sind die Momente im Winter auch sehr überschaubar, in denen man Fotos machen kann. Als Reflektor verwende ich nur eine weiße Pappe. Mehr nicht. 🙂
      Liebe Grüße, Saskia

  4. Hallo Saskia,
    mit meiner Familie esse ich zunehmend gesünder (wenig Fleisch und kaum Fertigprodukte, viel Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte). Dabei stellen wir jedoch fest, dass wir oft ganz schnell wieder Hunger bekommen (anders als nach einer Lasagne Bolognese). Gesunde Rezepte sind häufig auch geeignet zum Abnehmen, doch von uns will gar niemand abnehmen, im Gegenteil: Die Kinder treiben viel Sport und brauchen reichhaltige Kost! Meine Frage: Kannst du mir ein paar Gerichte von deiner Seite nennen, die gut sättigen? Danke!! Viele Grüße, Julia

    1. Hallo liebe Julia, danke für deine Nachricht. Gerichte mit Hülsenfrüchten sind tatsächlich sehr sättigend. Ich mag beispielsweise Pfannengerichte, da sie super unkompliziert sind und viele gute Nährstoffe liefern. Wie wäre es mit einer Buchweizenpfanne:
      https://ellastable.de//rezept/spinat-buchweizen-pfanne-zubereiten/
      Oder ein leckeres Erdnusshähnchen (mit Tortillas oder Couscous):
      https://ellastable.de//rezept/haehnchenpfanne-mit-erdnuessen/
      Ein super einfaches Linsencurry:
      https://ellastable.de//rezept/linsencurry-mit-tofu-und-ingwer/
      Oder der Klassiker Soljanka in einer gesunden Variante ohne Fleisch:
      https://ellastable.de//rezept/soljanka-mit-tofu-vegetarisch/
      Vielleicht ist ja etwas für dich und deine Familie dabei. 🙂 LG Saskia

  5. Hallo liebe Saskia,
    es ist so schön mit anzusehen, wie du dich und deinen Blog weiterentwickelst! Mega Respekt!
    Ich finde es sehr rührend, dass du deinen Blog deiner Tochter widmest … da hab ich fast feuchte Augen bekommen. 😉
    Ich sende dir liebe Grüße aus dem schönen Erfurt ins schöne Leipzig und wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei deiner Arbeit! Fühl dich geherzt.
    Nina

    1. Liebe Nina,

      das ist wirklich so lieb. Danke für die schönen Worte. ^^
      Viele liebe Grüße aus Leipzig. Saskia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Foodbloggerin mit Kaffee in der Hand

„Hallo. Das ist ella’s table. Ein gedeckter Tisch voll mit natürlichen Dingen, einfachen Rezepten, unkomplizierten Gerichten und einer großen Portion geliebter Food Fotografie. Ein Foodblog, der uns nicht vergessen lassen soll, wie schön Natürlichkeit doch ist. Wie Möhren schmecken und Kräuter riechen. Damit die Einfachheit irgendwann nicht nur eine schöne Erinnerung bleibt.“

ella's table on instagram
Erhalte neue Rezepte direkt ins Postfach
Abonniere meinen Newsletter.
Instagram Facebook Pinterest