Erbsensuppe mit den feinsten Dinkelklößchen die es gibt – heute teile ich mit dir ein vegetarisches Rezept aus meinen Familienkochbuch, dass auch deinen Kochtopf sicher etwas mehr bereichern wird.

Wenn ich eins mag, dann sind es uralte Rezepte, die schon meine Vorfahren an ihrem heimischen Herd gekocht haben. Auch diese Erbsensuppe mit zarten grünen Erbsen und den leckersten Klößchen überhaupt, zählt zu einem alten Rezept aus Oma’s Kochbuch.

Wer eine vegetarische Suppenbeilage sucht, wird sich an diesen weichen Dinkelklößchen wirklich erfreuen können. In vielen Suppen schwimmen oft kleine Fleischbällchen, die viel zu fettig und ungesund sind. Genau diese fettigen Klößchen brauchen wir nicht in unserer leckeren Erbsensuppe, denn wir haben ja Oma’s super feine Dinkelklößchen zum selber machen. 🙂

Ich habe für meine vegetarischen Suppenklößchen selbst gebackenes Dinkelbrot auf der Heizung getrocknet und mit einem Reibeisen zerrieben. Gern kannst Du auch Dinkelbrösel kaufen und zu kleinen Klößchen verarbeiten.

<3