Ich liebe dieses Rezept – schnell, einfach und köstlich. Besonders nach dem Sport lässt sich die schmackhafte und würzige Zucchinipfanne ganz einfach zubereiten. Nicht mal 15 Minuten Zubereitungszeit und Du hast dir ein vegetarisches Gericht mit wenig Kalorien gezaubert.

Zucchini hat auf 100g essbaren Anteil gerade mal 17 kcal, deshalb eignet sie sich hervorragend als Zutat für die verschiedensten Fitness Rezepte. Wenn Du die Zucchini in der Pfanne nur kurz dünstest, behalten sie einen tollen Biss. Zu meiner Zucchinipfanne kombiniere ich sehr gerne Feta oder Tofu. Auch Chiasamen, Sonnenblumenkerne und Quinoa passen sehr gut dazu. Du möchtest für die ganze Familie kochen? Dann kannst Du dieses leckere Zucchinipfannen-Rezept auch mit gekochten Nudeln auftischen.

Ein wirklich einfaches und tolles Rezept für eine köstliche Zucchinipfanne. 🙂