Vegetarisch lecker – Nudeln und Tomatensoße? Das war eindeutig gestern. Ab sofort gehört das Gemüsebolognese Rezept mit Paprika zu unseren Favoriten unter den Nudelsoßen. 🙂

Vegetarische Bolognese? Mindestens genauso lecker, wie die Bolognese-Variante mit Fleisch. Irgendwann kommt jeder mal an den Punkt, dass immer nur Tomatensoße auf dem Teller auch schnell langweilig werden kann. Deshalb habe ich heute für dich eine unglaublich leckere Nudelsoße, die so würzig schmeckt, dass sie dich fast umhauen wird. 🙂

Vegetarische Gemüsebolognese hat nicht nur den Vorteil, dass viele wichtige Vitamine in ihr stecken. Durch den Verzicht auf Fleisch reduzierst Du ganz bewusste überflüssiges Fett, das jede Nudelsoße schwer und kalorienreich machen würden.

Für das Gemüsebolognese Rezept verwende ich natürlich nur die frischesten Zutaten wie Sellerie, Paprika und Liebstöckel. So kannst Du dir in wenigen Minuten eine wirklich köstliche und einfache Soße zubereiten, die selbst den verwöhntesten Pasta-Liebhaber ins Schwärmen bringen wird.

Tipp: Natürlich kannst Du für dein Gemüsebolognese Rezept neben Sellerie und Paprika auch Möhren oder Zucchini verwenden.