Zutaten
Für den Bratapfel mit Füllung
1 großer Äpfel
handvoll Kekse
gehackt

Heute serviere ich dir einen warmen Bratapfel mit Nuss-Keks-Füllung aus dem Ofen. Denn so ein fruchtiges und süßes Dessert darf zur Winterzeit natürlich nicht fehlen. So lecker und duftend kannst Du ihn nicht nur als Dessert sondern auch als Naschwerk zu einer Tasse Kakao genießen. 🙂

Das Besondere an dieser Bratapfel Füllung sind die knusprigen Kekse und die Kokosmilch. So kannst Du die übrig gebliebene Plätzchen verwerten und zauberst dir im Handumdrehen eine süße Köstlichkeit. Denn das Rezept lässt sich mit einfachen Handgriffen in nur wenigen Minuten zubereiten. Für das Bratapfel Rezept eignen sich am besten die Apfelsorten Boskop oder Braeburn. Sie sind sehr aromatisch, leicht säuerlich und werden beim Backen im Ofen leicht mürbe.

Der Bratapfel kann natürlich mit vielen Leckereien wie Spekulatius, Rosinen, Zimt oder Marzipan kombiniert werden.

Steps
1

Bratapfel vorbereiten

Bevor Du den Bratapfel mit der raffinierten Bratapfel Füllung füllst, muss er zunächst in Scheiben geschnitten werden. Danach stichst du das Kerngehäuse mit einem Ausstechförmchen aus. Natürlich kannst Du auch den Bratapfel ganz klassisch mit einem Löffel aushöhlen.

2

Bratapfel Füllung zubereiten und im Ofen backen

Im nächsten Schritt wird die Bratapfel Füllung zubereitet. Dafür zerkleinerst Du die Kekse und gibst etwas Kokosmilch, Agavendicksaft, beliebig gehackte Nüsse sowie Vanille-Rohrzucker dazu und rührst das Ganze einmal kräftig um. So entsteht eine leckere Füllung, die nun in den Bratapfel gefüllt werden kann.

Entweder schichtest Du die Apfelscheiben und die Füllung abwechselnd zu einem Türmchen oder füllst den Bratapfel direkt mit der Keksmasse.

Gern kannst Du noch Rosinen oder andere getrocknete Früchte dazu geben.

Der fertig gefüllte Bratapfel wird nun in einen Bräter mit Abdeckung gesetzt und der Boden etwa 1cm mit Fruchtsaft begossen. So brennt der Bratapfel nicht an und kann leicht vor sich hin garen.

Je nach Größe des Apfels und der gewünschten Festigkeit muss er 15-20 Minuten bei etwa 150°C (vorgeheizt) backen.

Conclusion: Bratapfel mit Vanillesoße...

Am liebsten esse ich den Bratapfel mit warmer Vanillesoße. Das schmeckt so herrlich fruchtig und frisch. Aber auch etwas Marzipan oder Zimt geben dem Rezept einen tollen winterliche Geschmack.
Einfach und lecker, denn viel kann bei der Zubereitung nicht schief gehen. Ein wirklich schmackhaftes Winterdessert für wahre Gaumenfreuden. 🙂

Herz aus Bratapfel gestochen

Bratapfel in Gußpfanne

Bratapfel Füllung Winter-Rezept

Darf es noch ein Tässchen heiße Schokolade dazu sein? So kann man es sich bei kalten Außentemperaturen so richtig gemütlich auf der Couch machen, oder? Ich bin zwar eher ein Sommermensch, aber mit diesen Schmackofatz Rezepten bin ich in der Winterzeit dann doch etwas positiver gestimmt.

Bratapfel mit Füllung zubereiten (Kurzversion)
Für die Zubereitung des Rezeptes benötigst Du nur wenige Zutaten ohne viel Chichi. Und so wird der Bratapfel mit der leckeren Nuss-Keks-Füllung einfach selber gemacht:
  • 1

    Den Apfel aushöhlen und optional in dicke Scheiben schneiden

  • 2

    Für die Füllung die Kekse nach Wahl zerkleinern und mit etwas Kokosmilch, Agavendicksaft, gehackten Nüssen sowie Vanille-Rohrzucker zu einer Masse verkneten.

  • 3

    Die Masse mit ein paar getrockneten Früchten wie Rosinen entweder direkt in den Apfel füllen oder mit den Apfelscheiben schichten.

  • 4

    Eine feuerfeste Form mit etwas Fruchtsaft füllen (1 cm) und den Bratapfel hineinsetzen. Bei 150°C (vorgeheizt, Umluft) abgedeckt für 15-20 min. backen lassen.

Bratapfel mit Nuss-Keks-Füllung Wertung: 5 / 5 (2Stimmen)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Frau trinkt Kaffee

Hallo. Das ist ella’s table.

„Ein gedeckter Tisch voll mit natürlichen Dingen, einfachen Rezepten, unkomplizierten Gerichten und einer großen Portion geliebter Food Fotografie. Ein Foodblog, der uns nicht vergessen lassen soll, wie schön Natürlichkeit doch ist. Wie Möhren schmecken und Kräuter riechen. Damit die Einfachheit irgendwann nicht nur eine schöne Erinnerung bleibt.“

ella’s table auf instagram


Fehler This endpoint has been retired

Erhalte neue Rezepte direkt ins Postfach
Abonniere meinen Newsletter.
Instagram Facebook Pinterest